v.l.n.r: Daniel Eller, Kai Kattler (Quelle: Saint-Gobain Rigips GmbH/Isover G+H AG)

AusbauNews

18. October 2022 | Teilen auf:

Vertrieb neu aufgestellt

Mit einer umfassenden Neustrukturierung und Harmonisierung der deutschen Vertriebsregionen investieren die Saint-Gobain-Unternehmen Isover und Rigips in ihre Kundenbetreuung. Die nun für beide Unternehmen deckungsgleichen Gebiete Nord, West und Süd/Ost werden fortan von drei Vertriebsprofis geführt.

Bereits Mitte September übernahm Daniel Eller seine neue Funktion als Vertriebsleiter Nord für Isover und Rigips. Die neu geordneten Regionen West und Süd/Ost bleiben weiterhin unter Leitung von Andreas Müller bzw. Andreas Heidrich. Auf der Ebene der Verkaufsleitungen werden beide Marken separat betreut und personell verstärkt. So übernimmt etwa Pero Zlatunic die Leitung der neu geschaffenen Region Hannover/Bremen/Emsland und Teile von Nordrhein-Westfalen für Rigips. Nikolaus Cieslinski wird Isover Verkaufsleiter für Bayern.

Parallel hat in diesem Sommer Kai Kattler die Funktion als Vertriebsleiter Technische Isolierung und Export bei Isover übernommen, während Michael Batzdorff ab sofort die Leitung des Kundenservice Centers für Isover und Rigips verantwortet. Beide berichten an Vertriebsvorstand Danijel Lučić. Michael Langer als neuer Verkaufsleiter Fertighaus und Markus Wolf als neuer Verkaufsleiter Export Isover/Rigips berichten beide an Kai Kattler.

„Mit der neuen Vertriebsstruktur fokussieren wir uns auf die Stärken beider Marken und optimieren die zielgruppenorientierte Kundenbetreuung“, erklärt Vertriebsvorstand Danijel Lučić. „Durch die Harmonisierung der Vertriebsgebiete haben wir die Basis für eine weiter verbesserte Zusammenarbeit der jeweiligen Gebietsleiter und Verkaufsleiter geschaffen. Auf dieser Ebene werden beide Marken separat betreut, während die Vertriebsleiter weiterhin beide Marken verantworten. Dadurch erhalten unsere Kunden und Marktpartner einen noch besseren Service sowohl von markenübergreifenden Spezialisten und Key Accounts als auch von ausgewiesenen Dämmstoff- und Trockenbauprofis.“

zuletzt editiert am 18.10.2022