Rauchmelder in Spanndecken

Brandschutz

17. November 2013 | Teilen auf:

Piepser in gespannter Fläche

Ein Rauchmelder-Set für Spanndecken bietet Deckenhersteller Ciling an. Damit hat das Unternehmen auf ein neues Gesetz der Landesbauordnungen zu Rauchmeldern reagiert.

Ein spezielles Rauchmelder-Set für Spanndecken bietet Deckenhersteller Ciling an. Damit hat das Unternehmen auf ein neues Gesetz der Landesbauordnungen reagiert. Darin ist festgelegt, dass Schlaf- und Kinderzimmer sowie Flure, über die Rettungswege von Aufenthaltsräumen führen, mit mindestens einem Rauchwarnmelder ausgestattet sind. Die Rauchwarnmelderpflicht besteht in Deutschland mit Ausnahme der Bundesländer Berlin, Brandenburg und Sachsen.

Die Komplettlösung von Ciling besteht aus einem Gira-Rauchmelder, einer Ciling-Unterkonstruktion, einem entsprechenden Einsatz und einem Verstärkungsring. Damit können Trockenbauer Decken nicht nur in Neubauten gesetzeskonform ausrüsten, sondern auch bereits eingebaute Decken.

zuletzt editiert am 23.02.2022