Torsten Siemering (Quelle: Ecophon)

AusbauNews

22. November 2022 | Teilen auf:

Neuer Leiter im Innendienst 

Seit dem 1. November 2022 hat Torsten Siemering die Position des Leiters für den Vertriebsinnendienst bei Ecophon in Deutschland inne. Er trägt damit die Verantwortung für die Abteilungen Customer Service, Project Support und Technical Support.

Bereits seit 2009 ist Torsten Siemering für Ecophon tätig und hat in dieser Zeit verschiedene Positionen bekleidet. Nach seiner Tätigkeit als Gebietsverkaufsleiter für die Region Bremen und darauffolgend Regionalvertriebsleiter Nord hat er die Marke auch international geprägt als Marketing Manager und Sales Manager in den USA. Zuletzt war er als Business Unit Manager bei Ecophon Österreich tätig.

”Ich freue mich auf diese neue Herausforderung“, sagt Torsten Siemering. „Auch wenn es in gewisser Hinsicht eine Rückkehr zu den Wurzeln ist, so hat sich die Business Unit in Deutschland in den letzten Jahren erheblich weiterentwickelt und ist gewachsen. Wir haben ein starkes und dynamisches Vertriebsinnendienst-Team! Gemeinsam werden wir weiterhin Ecophon als zuverlässigen Partner positionieren, unsere Kunden mit Expertise und Engagement unterstützen und unsere Prozesse im Sinne der Kundenbindung und -zufriedenheit optimieren.“

zuletzt editiert am 22.11.2022