DSC_1984-Vermiculite

Brandschutz

17. November 2013 | Teilen auf:

Natürlich verkleidet

Innenwände und Deckenverkleidungen, die auch Brandschutzanforderungen gerecht werden müssen, lassen sich mit Trockenbauplatten aus dem Naturbaustoff Vermiculit errichten. Die Techno-Physik Eng. GmbH bietet solche Lösungen mit den Miprotec-Brandschutzplatten Typ M an.

Innenwände und Deckenverkleidungen, die auch Brandschutzanforderungen gerecht werden müssen, lassen sich mit Trockenbauplatten aus dem Naturbaustoff Vermiculit errichten. Die Techno-Physik Eng. GmbH bietet solche Lösungen mit den Miprotec-Brandschutzplatten Typ M an. Sie sind als brandschützendes Baumaterial für nichttragende und tragende Metallständerwände zwischen Räumen zugelassen. Auch tragende Holzfachwerkwände und verschiedene Deckenarten, wie z. B. Trapezprofildächer von Hallenbauten, lassen sich mit den Brandschutzplatten feuerhemmend oder feuerbeständig herstellen.

DSC_1945-für-Web

Das Material kann auch zur Stahlbetonertüchtigung auf F 90 bei abgehängter und direkter Montage verwendet werden. Die einfache und saubere Verarbeitung der Platten spart dem Handwerker Zeit, da bei Zuschnitt und Montage fast kein Staub entsteht.

zuletzt editiert am 23.02.2022