Wedi-Raumzelle

Feuchtraum

14. October 2010 | Teilen auf:

Aus dem Baukasten

Komplett vorgefertigte Kits aus Hartschaumplatten bieten dem Verarbeiter die Möglichkeit, komplette Module ohne Anpassarbeiten aufzustellen. Die Bilderfolge zeigt den Aufbau einer Dampfzelle.

Der Referent musste nicht einmal den Anzug gegen Montagebekleidung wechseln. In weißem Hemd mit Krawatte führte er den Anwesenden die komplette Montage einer Dampfduschkabine vor.

Diese kommt als komplett vorgefertigtes Element auf die Baustelle. Alle elektrischen Leitungen sind integriert, die wasser- bzw. dampfführenden Rohre fest installiert. Nach einfachem sachlogischem Prozess vollzieht sich der Aufbau in folgenden Schritten.

- Positionierung des Bodenelementes

- Aufstellen und fixieren der drei rückwärtigen Wandelemente

- Aufstellen und fixieren der beiden Abdeckungen für die Installationselemente

- Aufsetzen des Daches

- Einstellen der beiden vorderen Wandsegmente

- Einsetzen des Sitzbrettes

- Anschließen der Installationen im Installationsschacht.

- Einsetzen der Glaselemente

- Fliesenlegearbeiten

Die Teile sind so gefertigt, dass eine Verwechslung der einzelnen Elemente nicht möglich ist.

Zahlreiche andere Bausätze sind ebenfalls verfügbar.

zuletzt editiert am 23.02.2022