csm_03_Auditorium_Koester_20141017_67cb2d06d1
Begrüßungsansprache zur 10-Jahr Feier

Akustik

8. January 2015 | Teilen auf:

10 Jahre am Puls der Wirtschaft

Anlässlich des 10-jährigen Jubiläums blickte die Hochschule gemeinsam mit Wegbegleitern, Studierenden und Alumni auf die Entwicklung des im deutschsprachigen Raum einzigartigen Studiums zurück. Der Innenausbau-Ingenieur schließt die Lücke zwischen Architektur und Technik, Planung und Ausführung.

„Besonders erfreulich ist, dass wir im Jubiläumsjahr mit 92 Studienanfängern eine neue Rekordzahl erreicht haben“, so Studiengangsleiter Professor Andreas Betz. Die Nähe zur Praxis und die Aussicht auf spannende Projekte zieht Studieninteressierte aus ganz Deutschland nach Rosenheim. Das zeigt sich am hohen Anteil der Studierenden mit abgeschlossener, branchennaher Ausbildung. Seit 2009 können Studierende Lehre und Studium im Rahmen eines dualen Studiums parallel absolvieren. Dies wird im Studiengang Innenausbau mehrheitlich von Schreinern, zunehmend aber auch von Malern, Trockenbauern und Technischen Zeichnern wahrgenommen. In Zukunft sollen die Möglichkeiten des dualen Studiums noch weiter ausgebaut werden.

csm_08_Gratulanten_Studenten_20141017_d62f6e4aa0
Überreigung der Zertifikate an die Jahrgangsbesten

essor Heinrich Köster, Präsident der Hochschule, der den Studiengang Innenausbau selbst mit auf den Weg brachte, hieß zur Jubiläumsfeier zahlreiche
Branchenverbände willkommen. Als wichtiger Partner zeigte der Fachverband Schreinerhandwerk seine Verbundenheit zum Studiengang mit der Überreichung zweier Absolventenpreise: Adrian Schwarz und Georg Walser dürfen sich über die Auszeichnung ihrer Abschlussarbeiten und ein Preisgeld in Höhe von je 1.000,- Euro freuen.

csm_07_Studentin_Check_20141017_4bedf14acb
Preisverleihung für die beste Arbeit in Sachen Trockenbau

Nicht nur Holz, auch Glas, Metall, Kunststoff oder Gips sind Bestandteil des Innenausbaustudiums. Wie wichtig die akademische Ausbildung in diesem Bereich ist, erkannte Knauf noch bevor die ersten Studierenden starteten: Sie unterstützte die Hochschule in den ersten Jahren des Studiengangs mit einer Stiftungsprofessur für das Fachgebiet Trockenbau. Zusätzlich vergibt die Firma seit 2009 einen Absolventenpreis. Diesen erhielt im Jahr 2014 Daniela Böhner für ihre Untersuchungen zur Simulation des Tragverhaltens von Trockenbauwänden.

Weitere Informationen zum Studiengang Innenausbau finden Sie unter

www.fh-rosenheim.de/iab.html

zuletzt editiert am 23.02.2022