zurück

NEU: Initiative „Pro Trockenbau“

Wie wird die Trockenbaubranche im Vergleich zu anderen Gewerken in der heutigen Zeit wahrgenommen? Welchen Stellenwert haben die Verarbeiter auf den Baustellen?

Initiative
Foto: Baustoff+Metall

Mit diesen kritischen Fragen beschäftigt sich Baustoff + Metall und möchte zum einen die Leistung des Trockenbaus hervorheben und andererseits den Trockenbau-Verarbeitern den Stellenwert geben, den sie in der ganzen Prozesskette verdienen.
Getreu dem Motto „Kleider machen Leute“ schafft das äußere Auftreten mehr Selbstbewusstsein und trägt dazu bei, einen besseren Eindruck auf Bauherren oder Architekten zu machen. Sich in seiner Arbeitskleidung nicht nur sicher, sondern auch wohl zu fühlen und das nach außen zu tragen, ist gerade auf der Baustelle ein Pluspunkt und steigert die Wertschätzung.

Baustoff + Metall möchte dazu beitragen das Image der Trockenbaubranche aufzuwerten und veranstaltet aus diesem Grund vom 7.-28. Mai bundesweit „Arbeitskleidungs-Shows“. Die Verarbeiter können sich hier für kleines Geld ausstatten lassen.
Alle Termine unter www.baustoff-metall.de

Newsletter
  • Stets Up-to-date im Trockenbau

    Jetzt kostenlos abonnieren

    *Pflichtangaben

    Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.