zurück

Kaiser-Geschäftsführung erweitert

Zur Weiterentwicklung der Kaiser-Gruppe hat der Hersteller von Systemen und Lösungen für die professionelle Elektro-Installation die Geschäftsleitung erweitert. Mit Steffen Oellers (49) ist ein Geschäftsführer berufen worden, der viele Jahre kaufmännische und technische Führungserfahrung aus der Kunststoffbranche mitbringt.

Der neue Kaiser Geschäftsführer
Foto: Kaiser

Neben dem geschäftsführenden Gesellschafter Burkard Kaiser (62), der seinen Schwerpunkt auf die Weiterentwicklung der Gruppe legt, wird Oellers vor allem für das strategische und operative Geschäft von Kaiser verantwortlich zeichnen und der vierten Generation den Eintritt in das Familienunternehmen ebnen. „Ich freue mich sehr“, so Burkard Kaiser, „in Herrn Oellers einen Geschäftsführer gefunden zu haben, der auch den Übergang auf die nächste Generation sichert und für weiteres Wachstum der Kaiser-Gruppe sorgen wird.“