zurück

Gala der 12. Rigips Trophy

Im Rahmen einer glanzvollen Galaveranstaltung wurden am 1. Februar 2020 acht Trockenbauunternehmen ausgezeichnet, die sich im Wettbewerb der 12. Rigips Trophy 2019 I 2020 mit ihren Ausbauprojekten durchsetzten. Die passende Bühne für einen Abend voller Spannung und Unterhaltung bot die von Frank O. Gehry entworfene Eventlocation AXICA in Berlin in unmittelbarer Nähe zum Brandenburger Tor.

Rigips Gala mit Logo
Für Unterhaltung zwischen den Preisübergaben sorgten Mitglieder des Deutschen Fernsehballetts.
Foto: St-Gobain Rigips

Seit rund zweieinhalb Jahrzehnten werden im Zuge der Rigips Trophy Ausbauleistungen gewürdigt, die ohne Zweifel zu den Besten gehören, die mit den Mitteln des modernen Trockenbaus zu realisieren sind. So repräsentieren die am 1. Februar vorgestellten Projekte nicht nur ein hohes Maß an handwerklichem Können, sondern auch ein umfassendes Leistungsspektrum und echte Innovationsbereitschaft. Alle ausgezeichneten Gewinner und Nominierten zeichnet zugleich der Anspruch aus, Auftraggeber immer wieder aufs Neue mit hochwertig umgesetzten Trockenbaukonstruktionen zu begeistern.

Welchen Stellenwert der Leistungswille der deutschen Trockenbauunternehmer für Rigips hat, daran ließ Dr. Hubert Mattersdorfer, Geschäftsführer Vertrieb und Marketing, in seinen einleitenden Worten keinen Zweifel: „Es ist uns ein wichtiges Anliegen, die besonderen Leistungen des Fachhandwerks zu würdigen und dem hochwertigen trockenen Innenausbau auf diese Weise zu noch mehr Beachtung und Öffentlichkeit zu verhelfen. Mit Ihren besonderen Leistungen zeigen Sie, was im modernen Trockenbau möglich ist.“

Die stetig wachsende Bedeutung des deutschen Trockenbaus – auch und gerade in der Historie von Rigips – unterstrich Dr. Stephan Kranz, Vorsitzender der Rigips-Geschäftsführung, in seiner Begrüßungsrede: „2020 feiert das Unternehmen Rigips seinen 75. Geburtstag. Über die Jahrzehnte hat sich die Marke ,Rigips‘ zu einem Synonym für den modernen Innenausbau entwickelt. Und dazu haben vor allem die Bauprofis in ganz Deutschland beigetragen, die uns ihr Vertrauen geschenkt haben.“

Die Erfolgsgeschichte von Rigips beruhe genau auf diesem Miteinander, so Dr. Stephan Kranz weiter. Durch den permanenten Austausch mit Partnern und Kunden entstehen zukunftsweisende Lösungen, die das Bauen auch in den kommenden Jahrzehnten nachhaltig prägen werden.

Ein Film zur 12. Rigips Trophy 2019 I 2020 mit vielen Impressionen von der glanzvollen Galaveranstaltung ist verfügbar. Zum Film.