zurück

Digitalisierung im Bauhandwerk

Auf der BIM World in München (23.-24. November 2021) präsentiert das Mittelstand-digital Zentrum Handwerk einen Workshop, der Unternehmer überzeugen will, dass die Digitalisierung viele Chancen auch für das Handwerk bereit hält.

Logo BIM World Munich
Abb.: Messe München

Mehr Zeit für das Wesentliche – Zukunft, Nachwuchskräfte, Werkzeuge im Handwerk heißt die Veranstaltung, die am 24.11. zwischen 10 Uhr und ca. 13 Uhr auf der Messe BIM World stattfindet, und sich explizit an Unternehmer im Handwerk richtet. Nach einer kurzen Begrüßung wird es Impulsvorträge zu verschiedenen Themen geben, die gerade im Handwerk große Treiber darstellen. Der Digitalstratege und Designer Christoph Krause macht den Anfang, indem er mit seiner langjährigen Expertise über die Digitalisierung im Handwerk berichtet und aktuelle Trends aufzeigt.

Im Anschluss folgt eine Austauschrunde mit verschiedenen Unternehmern aus dem Handwerk, die sich vor allem an andere Handwerksbetriebe richtet. Diese Talkrunde bietet spannende Einblicke in den Digitalisierungsgrad einiger Handwerksbetriebe und liefert hilfreiche Beispiele aus der Praxis. Nach dieser interaktiven Session geht es im zweiten Teil wieder mehr ums Fachliche. Agnes Kelm von der Bergischen Universität Wuppertal wird darüber berichten, wie sich die Effizienz im Handwerk durch eine digitale Angebotskalkulation steigern lässt. Anschließend wird es im Vortrag von Anica Meins-Becker um Bauausführende als zentrale Instanz der digitalen Bauwerksdokumentation gehen.

Seit 2016 ist die BIM World Munich die führende Netzwerkplattform in D-A-CH für nationale und internationale Akteure der Digitalisierung der Bau-, Immobilien- und Infrastrukturbereich. Die jährlich in München stattfindende Veranstaltung setzt sich zusammen aus einem zweitägigen internationalen Kongress und einer Messe mit integrierten offenen Foren, sowie der BIM Town Innovation Area mit Pitch-Sessions und der Verleihung des Smart Building/Smart Construction Innovation World Cup®. Mit über 200 Ausstellern, sowie zahlreichen innovativen Start-ups und über 150 Referenten auf sechs Bühnen bringt die BIM World Munich die gesamte Welt des BIM zusammen und ist der Treffpunkt aller beteiligten Branchenakteure.

Über den Code BIM21-RM erhalten Sie als Leser kostenfreien Zugang zur Messe und Breakout-Sessions sowie das Kongress-Ticket zum reduzierten Preis! Das Einlösen der eCodes erfolgt über

www.bim-world.de/registration